„Saale Orla-Erlebnissommer“ heißt die Dachmarke für zahlreiche kleine und große Veranstaltungen, die im Saale-Orla-Kreis erstmalig von August bis September 2013 durchgeführt wurde. In Kooperation mit der LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e.V. hat das Landratsamt eine übergreifende Plattform geschaffen, die dafür sorgt, das attraktive Kulturangebot der Region besser in das Bewusstsein der hiesigen Bevölkerung zu bringen, überregional für mehr Aufmerksamkeit zu sorgen und somit neue Besuchergruppen zu erschließen. Die etwa 90 Veranstaltungen des Erlebnissommers werden über Programmbroschüren, Plakate sowie die Internetseite www.saale-orla-erlebnissommer.de beworben.

Mit dem Saale-Orla-Erlebnissommer wurde ein Instrument geschaffen, das den Saale-Orla-Kreis als Einheit zeigt – sowohl nach außen als auch nach innen. Mit dem Claim „Mach‘ dich glücklich“ wirbt er als gebündeltes kulturelles Highlight für die vielfältigen Veranstaltungen im Saale-Orla-Kreis.Überregional bedeutende Events wie das „SonneMondSterne“-Festival oder die „Stelzenrevue“ finden im Saale-Orla Erlebnissommer ebenso ihren Platz wie familiäre Veranstaltungen oder Geheimtipps. Internetseite und Printprodukte gehen sowohl inhaltlich als auch gestalterisch Hand in Hand. Plakate und Programmbroschüren werden durch eine professionelle Verteilerfirma in den kulturellen Einrichtungen der mitteldeutschen Zentren Halle, Leipzig, Dresden, Erfurt, Jena und Weimar verteilt, um auch überregional gezielt Menschen anzusprechen und für die Region zwischen Saale und Orla zu interessieren.

Gefördert wurde das Projekt Erlebnissommer als innovatives Vorhaben zu 75 % vom Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) Gera.

Ausführliche Informationen zum Erlebnissommer unter
www.saale-orla-erlebnissommer.de