Die Stadt Schleiz gehört zu den Gewinnern des Bundeswettbewerbs „Kommunaler Klimaschutz 2013“, den das Bundesumweltministerium in Kooperation mit dem Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz ausgeschrieben hat. Schleiz erhielt die mit 40.000 Euro dotierte Auszeichnung für die energetische Sanierung und den Umbau eines Baudenkmals zur Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“.

Mit dem klimafreundlichen Umbau eines Baudenkmals zur Stadtbibliothek „Dr. Konrad Duden“ hat die Stadt Schleiz in besonderer Weise Klimaschutz und Denkmalschutz miteinander verknüpft. Abgestimmt auf die Gegebenheiten des historischen Gebäudes sorgen verschiedene Energieeffizienz- und Energieeinsparmaßnahmen sowie die Nutzung oberflächennaher Geothermie für CO2-Einsparungen von rund 54 Tonnen jährlich.

Die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e. V. sagt: „Weiter so!“ und gratuliert von Herzen.

Mehr Informationen über Wettbewerb und Preisträger finden Sie hier.

Sören Kube / 05.12.2013