Projektträger: Familie Hatzel

Umsetzungsjahr: 2019/20

Der Ziegenhof der Familie Hatzel mit 80 Thüringer Waldziegen liegt zwischen Gössitz und dem Hohenwartestausee in einer landschaftlich sehr schönen und ruhigen Lage. Seit 2011 kann man im Hofladen viele Ziegenmilchprodukte wie Milch, Joghurt, Frischkäse, eingelegte Käsespezialitäten, Schnitt- und Weichkäse aus der eigenen Käserei sowie Produkte von regionalen Anbietern kaufen.

In den Jahren 2019 und 2020 hat die Familie Hatzel auf ihrem Areal eine Halle erreichtet, die mehrere Funktionen hat:

Verkaufsraum: wettergeschützter und gut ausgeleuchteter Raum zum Verkauf von Hof- und weiteren regionalen Produkten, insbesondere zu Hof- und Traditionsfesten

Ort für Bildung und Spiel: Möglichkeit für Gruppen (z.B. Kindertagesstätten oder
Schulklassen), um Informations- und Bildungsangebote zum Thema Ziegenhaltung und
Käserei zu bekommen, Möglichkeit für Kinder Spielangebote zu nutzen

Lagerort: durch eine trockene Lagerhaltung von Heu und Stroh wird die Qualität des
Tierfutters verbessert und letztlich die Qualität von Milch und Käse positive beeinflusst

Internetseite Ziegenhof Hatzel