Projektträger: Agrofarm Knau eG

Die Agrofarm Knau eG ist ein Landwirt­schafts­betrieb mit Direktvermarktung von Fleisch- und Wurstwaren, Catering, Urlaub auf dem Bauernhof und Erlebnismühle. Au­ßerdem erzeugt der Betrieb Brot, Bröt­chen, Back- und Konditoreiwaren vorwie­gend aus eigenem Getreide. Zur Verbesserung des Absatzes und zur Erhö­hung der Attraktivität des Standortes in Knau wurde mit Unter­stützung durch LEADER-Mittel ein Hofcafé errichtet. Für die Agrofarm standen dabei auch die Erweiterung der Lebens- und An­ge­botsqualität für die Bewohner im länd­lichen Raum sowie die Weiterbelebung des Tourismus in unserer Region  im Zusam­menwirken mit der Erlebnismühle im Vor­dergrund. Gefördert wurden der Anbau an das vorhandene Ge­bäude in Knau mit Aussicht auf das Be­triebs­gelände und die Umgebung sowie die Einrichtung und die Gestaltung des Umfeldes.

Die Möglichkeit zur Darstellung vom Korn auf dem Feld über die Mühle zum Mehl und in die Bäckerei zum täglichen Brot, zu Kuchen und leckeren Torten erhält durch das Café einen hohen informativen und erlebnisreichen Charakter.

Die Vision der Agrofarm Knau eG

  • aus der Region für die Region
  • vom Saatgut zum Brot
  • Erweiterung unseres Bäckereisortiments mit Torten und vielen Leckereien
  • Begegnungsstätte für ältere Menschen
  • weitere Wertschöpfung und Schaffung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum