Projektträger: Verein zur Erforschung der Wasserkraftnutzung  der oberen Saale e.V.

Jahr: 2016

Mit Unterstützung von LEADER wurde wird ein mobiler „Showlaser“ zur Vorführung im Museum und in der Saale-Orla-Region angeschafft. Die Laser-Anlage kann im Wasserkraftmu­seum Ziegenrück von Kommunen, von Vereinen, Museen, Gaststätten, Hotels, Handel und Gewerbe angemietet werden. Gemeinnützigen Vereinen, Städten und Gemeinden der Saale-Orla-Region steht sie mietkostenfrei zur Verfügung.

Mit dem Hochleistungs-Laser (OPSL Laser) ist es möglich eine Licht-Effekt-Show vorzu-führen, die mit einem Feuerwerk der Extra-klasse vergleichbar ist. Die Laser-Show kann sehr variabel eingesetzt werden, weil Geschichten, spezielle Effekte und Einlagen programmierbar sind. Mit Nebelanlage, Gaze- oder Wasserlein­wänden lassen sich beeindruckende Effekte  (Hologramme) erzielen. Möglich ist auch die Projektierung an Gebäude, Schornsteine oder an einen Berghang.

Der Laser-Projektor wurde im Winter 2016 in Betrieb genommen und der Öffentlichkeit präsentiert. Zu Vermarktung wurde 2017 eine Internetseite von LEADER unterstützt.

Weitere Informationen: https://wasserkraftmuseum.de/home/laser/