Auch 2012 werden wieder rund 100.000 € € für innovative Vorhaben im betrieblichen und privaten Bereich zur Verfügung stehen. Die LEADER-Aktionsgruppe e. V. sucht daher bis zum 15. September 2011 Projektträger mit interessanten Ideen. Bei entsprechender Förderwürdigkeit und mit einem Fördermittelanteil ausgestattet könnten die ersten Projekte ab Mitte 2012 umgesetzt werden.

Unsere Saale-Orla-Region ist vielfältig und attraktiv, sie hat zahlreiche wirtschaftliche und landschaftliche Potenziale, muss sich zukünftig aber auch großen Herausforderungen wie dem demografischen Wandel stellen. Bereits 2007 hat die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e. V. daher eine Strategie für die Region erarbeitet, die sie seitdem gemeinsam mit zahlreichen Aktiven aus der Region umsetzt. Mit ihrem LEADER-Management unterstützt sie dabei Unternehmen, Vereine und Privatpersonen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Projektideen. Vom Freistaat werden ihr für ihre Aktivitäten jährlich Fördermittel zur Verfügung gestellt.

So wird in diesem Jahr beispielsweise die Diakoniestiftung Weimar-Bad Lobenstein bei der Anschaffung eines mobilen Backofens unterstützt, mit dem sie als ergänzendes Angebot zum Projekt „Schulessen – Regional, Gesund und Gut“ den Kindern an unseren Schulen das Backen näher bringen will. Auch die abschließende Erweiterung des Wisentgeheges bei Ranis wird im Rahmen von LEADER finanziert.
Für das Jahr 2012 sucht die LEADER-Aktionsgruppe nun neue innovative Vorhaben, die sich in die Entwicklungsstrategie der Region einpassen und Unterstützung bzw. Fördermittel benötigen. Insgesamt stehen voraussichtlich 100.000 € Fördermittel zur Verfügung, die Förderquote liegt zwischen 35 und 45 %. Inhaltlich sollte das Vorhaben in eines der folgenden Themenfelder passen:

Lebensqualität auf dem Lande:Gesucht werden Ideen zu Stärkung der Wirtschaft in unseren Dörfern, zur Sicherung und Verbesserung der Versorgung sowie zum Ausbau des Angebotes für Kinder, Jugendliche und Senioren
Regionale Qualitätsprodukte:
Gesucht werden Vorhaben zur Erzeugung, Verarbeitung und insbesondere zur Vermarktung von Erzeugnissen aus der Saale-Orla-Region
Grünes Band: Gesucht werden Ideen zur wirtschaftlichen bzw. touristischen Nutzung und zum Schutz des Grünen Bandes zwischen Mödlareuth und Lehesten
Schulessen – Regional, Gesund und Gut:
Gesucht werden Ideen, die zu einer hochwertigen, gesunden Ernährung unserer Kinder und Jugendlichen mit regionalen Erzeugnissen beitragen
Naturerlebnispark Brandenstein:
Gesucht werden Vorhaben für zusätzliche touristische und Naturerlebnisangebote rund um die Burg Ranis und das Schloss Brandenstein
Kreativer Landurlaub:
Gesucht werden Ideen zur Verbesserung und zum Ausbau der vorhandenen Kreativ- und Übernachtungsangebote

Interessierte werden gebeten ihre Ideen bis zum 15. September 2011 formlos beim LEADER-Management einzureichen:
LEADER-Management Saale-Orla
Asbachstraße 18
99423 Weimar
Ansprechpartner:
Sören Kube – Telefon 03643-255703
Alexander Pilling – Telefon 03622-22498
Email info@leader-sok.de

Download:  Projektaufruf als PDF (143 KB)

Sören Kube / 05.08.2011