Projektträger: Harald Jahn

Jahr: 2018

Harald Jahn wohnt im Neustädter Ortsteil Molbitz in einem Wohnhaus mit einem Zwei-Personen-Haushalt. Das Objekt ist mit haushaltüblichen Verbrauchern aus­gestattet, z.B. Elek­tro­herd, Wasch­ma­schine, Gefrierkom­bination, Heizungs­pumpen). Auf Energieeinsparung wird Wert gelegt.

Die geförderte Photovoltaikanlage 3.135 kwp mit Speicher wurde am 21. November 2018 durch die Stad­twerke Neustadt und dem Errichter Wollnik Solar­technik Pöß­neck in Be­trieb ge­nommen.  Die Planung und Montage erfolgte auf der Basis der Energiebera­tung und Optimie­rung durch die Anbieter.

Voraussetzung für eine Förderung war ein  Eigenversorgungs­anteil von 60%. Bis auf 8 kwh Einspeisung, wurde die erzeugte Energie bisher eigen genutzt. Bedingt durch die lichtarme Jahreszeit wur­de bisher ein Auslastungsgrad von 23% erreicht. Der Speicher hat eine Kapazität von 5 kwh.