Am 31. Januar 2016 endete die erste Frist zur Beantragung von Fördermitteln im Rahmen von LEADER. 18 Projektanträge haben uns erreicht mit einer vielfältigen Palette und ausgegleichen verteilt über die drei Handlungsfelder „Lebensqualität“, „Fachkräftesicherung“ und „Tourismus“. 16 der 18 Projekte sind in privater Trägerschaft. Das unterstreicht sehr eindeutig unser Motto „Bürger in Aktion“. Das Gesamtinsvesitionsvolumen beläuft sich auf rund 750.000 €€.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihr Engagement bedanken. Die Anträge werden jetzt durch das Regionalmanagement gesichtet und durch die Antragsteller ggf. nach Bedarf ergänzt. Am 25. Februar erhalten dann alle Antragsteller die Möglichkeit ihr Projekt vor Vorstand und Fachbeirat der LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla vorzustellen. Der Vorstand wird dann die Projekte bewerten und votieren.
Wer sich auch mit seiner Idee bei LEADER einbringen möchte hat bis zum 31. Mai 2016 die Möglichkeit Fördermittel bei der LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla hierfür zu beantragen.