Die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla erarbeitet für den Zeitraum von 2015 bis 2020 eine Regionale Entwicklungsstrategie. Die Planung muss bis zum 29. Mai 2015 beim Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft eingereicht werden. Nach einer gutachterlichen Bewertung erfolgt die Anerkennung als LEADER-Gebiet. Das ist die Grundlage für die Vergabe von mindestens 2,5 Mio. Euro Fördermitteln für Projekte in der Region Saale-Orla.
Im Rahmen der Erarbeitung der Regionalen Entwicklungsstrategie führt die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla einen breit angelegten Beteiligungsprozess durch. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Vorhaben, Ideen und Vorstellungen einzubringen.

Den Auftakt bildet ein Regionalforum. Dazu laden wir Sie sehr herzlich am 18. März ab 17 Uhr in das Neue Schloss Bad Lobenstein (Leonberger Platz 2, 07356 Bad Lobenstein) ein!

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Erstellung RES 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Impulse und Ihr Engagement!