­Projektträger: Naturpark Thüringer Scheifergebirge/Obere Saale und Partner

Nach Aussagen vor allem von touristischen Ver­mark­­tern ist unsere Region ge­kenn­zeich­net von attraktiver Natur und Landschaft einer­seits, andererseits aber auch von man­gelnder Qualität vieler Angebote.

Um die Situation von qualitativ hochwertig, regional und transparent produzierenden Anbietern zu verbessern wurde in Anleh­nung an die Erfahrungen anderer Regionen das Projekt Naturpark-Part­ner entwickelt.

Wer kann Naturpark-Partner werden?

Naturpark-Partner können alle Unter­neh­men, Ein­richtungen, Vereine oder Einzel­per­sonen werden, die sich mit Ihrem Wirken klar vom Durch­schnitt abheben und damit eine Vorreiter­rolle einnehmen. Zudem müs­sen sie ihren Sitz im Naturpark haben bzw. dort tätig sein. Neben Tou­ris­mus und Ga­stro­­nomie sind auch alle an­de­ren Berei­che an­ge­sprochen. So z.B. Land­wirtschaft, Bil­dung, Dienst­lei­stung, Kleiner­zeuger oder Direkt­ver­markter.

Gegenseitige Vorteile

Im Rahmen einer Kooperation zeichnet die Naturparkverwaltung Naturpark-Partner aus und unterstützt sie ideell wie auch materiell. Die Naturpark-Partner bilden ein Netzwerk, in dem die Vorzüge ihrer Ar­beit kommu­ni­ziert werden. Sie erschließen sich nicht nur neue Besucher- und Kundenpotenziale, son­dern machen die Region auch für die Bürgerinnen und Bürger lebenswerter.

www.thueringer-schiefergebirge-odere-saale.de