Gartenzimmer „Villa Luftig“

Projektträger: Maria Jäschner

Die „Villa Luftig“ besteht seit 1996 und verfügt über eine Ferienwohnung mit zwei Betten. Zur Profilierung des Übernach­tungsangebotes wird derzeit die Umge­stal­tung des Außengeländes mit LEADER-Mitteln gefördert. Die direkt angrenzende Streuobst­wiese mit ihrem annährend 100-jährigen Bestand an Apfel- und Pflaumen­bäumen wird barrierefrei erschlossen. Zu­dem wird ein Bauerngarten mit einem Erdge­wächs­haus am Fuße der Streuobst­wiese angelegt.

Es ist das Ziel, einen har­monischen Über­gang des massiven Wohn­bereiches der Ferienwohnung über den Bauerngarten inkl. Gewächshaus hin zur naturbelasse­nen Streuobstwiese zu schaffen. Alle Berei­che werden barrierefrei oder barrierearm gestaltet.

www.lueckenmuehle.de