Projektträger: Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale

Bildungspartner sollen Kinder- und Jugend­gruppen mit ihren außerschulischen Bil­dungs­­angeboten in den Naturpark locken und sie mit der herausragenden Natur, mit seinen Sehenswürdigkeiten und seiner Geschichte vertraut machen.

Bemerkenswert ist die Vielfalt der Anbieter, welche von Museen und Technischen Denk­mälern, über professionelle Bildungsan­bie­ter und zertifizierte Naturführer bis hin zu Kunstschaffenden und Landwirtschaftsbe­trieben reicht. So sind aktuell mehr als 100 buchbare Bildungsangebote von 53 Anbie­tern im Thüringer Schulportal  zusammen­gefasst worden.

Die LEADER-Aktionsgruppen Saale-Orla und Saalfeld-Rudolstadt, der Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland und der Naturpark­ver­ein Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale entwickelten dafür ein Kooperationsprojekt, welches aus LEADER-Mitteln und Eigenmit­teln des Naturparkvereines finanziert wurde.

In einem zweiten Schritt soll das umfas­sen­de Lernortangebot beworben werden. Dazu sind weitere mediale Darstellungen, die direkte Ansprache von Schulen in Thü­rin­gen und Franken und die Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern geplant.

www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de